Soziale Liste unterstützt Protest gegen Nazis

Die NPD hat für Donnerstag 30. April
2 Kundgebungen in Bochum angemeldet:

Von 12.30 bis 14.30 auf dem Husemann-Platz, von 15.00 bis 17.00 auf dem August-Bebel-Platz (Wattenscheid). Das Motto der Zusammenrottung “Wir arbeiten. Andere kassieren. Asylbetrug macht uns arm” ist eine offene Provokation.
Wir unterstützen den Aufruf von Bochum gegen Rechts, dass die NPD ihre Hetze und rassistischen Parolen nicht ungestört verbreiten darf!

1. Mai Essen Nazifrei

Für die Gegenaktionen gegen den Aufmarsch von „Die Rechte“ am 1. Mai in Essen gibt es einen neuen Treffpunkt: Krayer Markt in Essen, 17.30 Uhr!

Pressemitteilung 1. Mai, Essen gegen Nazis