70. Jahrestag – Befreiung von Faschismus und Krieg

Die Soziale Liste Bochum ruft zur Teilnahme an den Veranstaltungen im Rahmen des 70. Jahrestages der Befreiung von Faschismus und Krieg auf:

Dienstag, 05. Mai 2015, 17:00 Uhr
Erinnerung an ermordete Widerstandskämpfer Stadtpark Bochum

Treffpunkt: Haupteingang Bergstraße, Gedenktafel
Die Gestapo erschoss am 9. April 1945, wenige Stunden vor dem Einmarsch der amerikanischen Truppen, 20 Menschen und verscharrte sie im Stadtpark. Nach der Befreiung im Mai 1945 wurden die Leichen ausgegraben und auf dem Friedhof am Freigrafendamm beerdigt. Es spricht: Sevim Dağdelen (MdB/DIE LINKE).
Eine Veranstaltung der VVN-BdA Bochum

 

Freitag, 8. Mai 2015, 16:00 Uhr
70. Jahrestag der Befreiung von Faschismus – Gedenkveranstaltung Freigrafendamm

Treffpunkt: Haupteingang Friedhof Freigrafendamm
An 6 Stationen auf dem Friedhof erinnern wir an die Opfer der Religionen, der sowjetischen ZwangsarbeiterInnen, der ZwangsarbeiterInnen anderer Nationalitäten, der ermordeten Widerstandskämpfer und ermordeten Sozialdemokraten.
Eine Veranstaltung des Bochumer Bündnisses gegen Rechts

 

Samstag, 9. Mai 2015, ab 13.00 Uhr
Demonstration und Kundgebung  für ein friedliches, soziales und demokratisches Europa

Treffpunkt: Kurt-Schumacher-Platz (HBF)
Eine Veranstaltung der “GewerkschafterInnen für Frieden und Solidarität”