Solidarische und verantwortungsvolle Taten.

Die Soziale Liste Bochum unterstützt die Initiative Treffpunkt Asyl und fordert die Bereitschaft der Stadt Bochum zur Aufnahme von Flüchtlingen, die sich auf dem Rettungsschiff Lifeline im Mittelmeer befinden. In einem offenen Brief ruft an den Bochumer OB Eiskirch ruft die Initiative zu solidarischen und  und verantwortungsvollen Taten auf.  Bochum soll sich den Städten, Barcelona, Berlin und Hamburg anschließen und Menschen von Rettungsschiffen wie der Lifeline aufnehmen!

Der Brief im Wortlaut.