Aus Seenot Gerettete in Bochum aufnehmen

Zur Ratssitzung der Stadt Bochum am 29.11.2018 stellen die DIE LINKE. im Rat und die Soziale Liste im Rat einen gemeinsamen Antrag in dem gefordert wird 1.000 Plätze für Geflüchtete zur Verfügung zu stellen, die aus Seenot gerettet worden sind.

Der Antrag im Wortlaut.