Bochum steht zusammen gegen Rechts

“Ter­ror darf kei­nen Platz in unse­rer Gesell­schaft haben. Ter­ror und Demo­kra­tie schlie­ßen sich gegen­sei­tig aus.” (aus der Bochumer Erklärung)

“Zusammenstehen gegen Rechts”
Mittwoch, 26. Februar 2020, 10 Uhr
auf dem Rathausvorplatz.

Die Soziale Liste im Rat ruft zur Teilnahme auf.