Kulturschaffende für die Soziale Liste

Für die Soziale Liste kandidieren mehrere Kulturschaffende zur Kommunalwahl 2020. Der Krimiautor Reinhard Junge – viele seiner zwölf Krimis spielen in Wattenscheid und Umgebung – kandidiert in Wattenscheid-Westenfeld, Angelika Schumacher engagiert sich in der Tanzszene und stellt sich im Wahlkreis Altenbochum den Wählervotum. Monika Goring spielt Impro-Theater, kandidiert in Wattenscheid-Günnigfeld und setzt sich für die freie Kulturszene ein. Günter Gleising, Autor, Herausgeber und Verleger von Büchern zur Geschichte von Bochum und speziell der Arbeiterbewegung ist Spitzenkandidat der Sozialen Liste. Alle vier wollen zukünftig neue Impulse für die Bochumer Kulturpolitik setzen, damit mehr Menschen eine kulturelle Teilhabe ermöglicht wird und die Alternativ- und Stadtteilkultur besser gefördert wird.

Reinhard Junge