Archiv der Kategorie: Internationales

Soziale Liste pflegt internationale Kontakte

Mitglieder der Sozialen Liste nutzten das UZ-Pressefest am 8./9. September in Dortmund um ihre traditionellen internationalen Kontakte zu pflegen und zu erweitern. Am Stand des „Morning Star“ übergaben Mitglieder der kommunistischen Partei aus Liverpool und Manchester dem Ratssprecher der Sozialen Liste, Günter Gleising, eine Grubenlampe, die einen Platz im Bochumer Bergbau-Museum finden soll. Gleising erinnerte an die Bochumer Solidaritätsaktion anlässlich des großen einjährigen britischen Bergarbeiterstreik 1984/1985. Der damalige Kampf ist heute noch bei vielen Menschen in den britischen Regionen präsent und unvergessen, berichteten die Engländer. Auch Erfahrungen über den Strukturwandel wurden ausgetauscht.

Trauer um Fidel Castro

Günter Gleising, Soziale Liste im Rat:
„Der Revolutionär und Staatsmann Fidel Castro ist tot. Unter seiner Führung wurde Kuba frei von Analphabetismus, ein vorbildliches kostenloses Gesundheits- und Bildungssystem geschaffen. Castro war auch immer Internationalist, ein Hoffnungsträger. Sein Handeln richtete sich darauf, den Menschen ein menschenwürdiges Leben zu ermöglichen, besonders auch in den sog. Ländern der Dritten Welt. Großes Ansehen erreichte das Land durch den Einsatz kubanischer Ärzte in Afrika, zuletzt im Kampf gegen die Ebola. Der aufrichtige Kämpfer für Frieden, sozialen Fortschritt, Menschenrechte und Sozialismus wird uns fehlen. Wir werden in seinem Sinn weiter kämpfen.“

Bochum 2916-11-29